Freitag, 20. Juli 2012

Im Fadenkreuz des Mossad - Die wahre Geschichte des härtesten Geheimdienstes der Welt

Die wahre Geschichte des härtesten Geheimdienstes der Welt. Goldas Rache In den frühen 1970ern richtet sich das Hauptaugenmerk des Mossad auf eine extremistische, palästinensische Terrorvereinigung, bekannt als SCHWARZER SEPTEMBER. Diese Organisation führt gewaltsame Aktionen im Zuge des Palästina-Konfliktes durch. Als die Terroristen einen Anschlag auf israelistische Athleten bei den Olympischen Spielen in München verüben und sie dadurch töten, ordert die Premierministerin Golda Meir Vergeltung an. Agenten des Mossad werden in die ganze Welt in tödlicher Mission ausgesandt. Operation Sphinx 1972 unterzeichnet der Irak ein Geheimabkommen mit der französischen und italienischen Regierung zum Bau eigener Atomkraftwerke. Israel würde sich nicht gegen einen Nuklearangriff wehren können, welcher die Zerstörung des jüdischen Staates zur Folge hätte. Der Mossad schickt Israels Top Guns auf eine todesmutige Mission, die irakische Bedrohung zu zerschlagen und unversehrt nach Hause zurück zu kehren. Unternehmen Entebbe Am 27. Juni 1976 entführen die Volksfront zur Befreiung Palästinas und die Baader-Meinhof-Gruppe ein Flugzeug der Air France auf dem Flug von Tel Aviv nach Paris und zwingen es, auf dem Flughafen Entebbe in Uganda zu landen. Sechs Tage später, nach einem verzweifelten Wettrennen gegen die Zeit, stehen Kommandotruppen des Mossad in den Startlöchern, um den Flughafen zu stürmen und die Geiseln zu befreien.

Kommentare:

  1. Wage zu bezweifeln, ob diese Darstellung im Film der Realität tatsächlich entspricht: sollten die Palästinenser tatsächlich so DUMM gewesen sein, sich gegenüber der gesamten WElt INS UNRECHT zu setzen (völlig UNLOGISCH, auf eine solch kontraproduktive Weise /"Schuss ins EIGENE Bein" die eigene GERECHTE Sache befördern zu wollen. Die Ermordung der israelischen Olympiamannschaft machte Juden erneut zu Opfern, Israel wurde von der Weltöffentlichkeit als Opfer gesehen(Holocaustkarte!), Israel erhielt dadurch eine Steilvorlage ('Rechtfertigung') für die Fortsetzung einer erbarmungslose Politik gegenüber den Palästinensern....

    Erinnere mich nicht mehr an die Quelle, habe aber mal gelesen, dass auch der Mossad beim 'Schwarzen September' mitgemischt haben soll (false flag terrorism, Angriff au sich selbst? Wäre ja nicht das erste Mal gewesen)

    AntwortenLöschen
  2. 11 Athleten!!!
    Zufall? - Die Zahl 11 ist eine magische Zahl für Freimaurer.
    Rothschild-Zionisten- Freimaurer treibende Kraft der Weltereignisse hinter den Kulissen...

    AntwortenLöschen
  3. ....und es geschah in Deutschland.
    Erinnerungen an den Holocaust permanent präsent gehalten...

    Wiederum ein Zufall?

    Vermutlich geschah eine weitere Verstärkung des zionistischen Einflusses auf die BRD in der Folge dieses Attentats

    AntwortenLöschen
  4. Was ist die Quelle für diese Version?
    Der Mossad?
    Übernahm die PLO jemals offiziell die Verantwortung für dieses Attentat?
    Oder wurden auf diese Weise führende Köpfe der PLO durch den Mossad beseitigt? Jahrelange Verfolgung - aber keine Anklage der Attentäter, keine Gerichtsverfahren, sondern Hinrichtungen durch den Mossad...ausschließlich?
    Sehr suspekt....

    AntwortenLöschen
  5. http://www.youtube.com/watch?v=jUGVPBO9_cA&feature=fvwrel
    It's a trick.We always use it...

    AntwortenLöschen
  6. Solche Terrorismus "Drahtzieher"-Beschuldigungen - ohne irgendwelche Beweise - kennen wir zur Genüge im Zusammenhang mit Osama bin Laden und al CIAda/al Qaeda...Die Inszenierungen sind bekannt... diverse Video-Fälschungen... sogar noch eine offizielle Ermordung wurde inszeniert

    Dieses Video ist keine Dokumentation, sondern Propaganda der offiziellen Version.
    Die offizielle Version zu 9/11 ist ebenfalls nicht die Wahrheit. Auch da ist der Mossad involviert...

    AntwortenLöschen
  7. Netanjahu - mit Mossad Vergangenheit!!
    Der Kriegstreiber gegen Syrien und Iran von heute...schon damals involviert

    AntwortenLöschen
  8. damals: Hetze - falsche Anschuldigungen gegen Irak (könnte eine Bombe bauen!)
    heute: dasselbe gegenüber Iran...
    Und wer ist tatsächlich eine Atommacht? Israel
    - und eine Bedrohung für den Weltfrieden!
    Gefahr eines Dritten Weltkriegs (nuklear)

    AntwortenLöschen