Dienstag, 17. März 2009

Ankündigung

Einmal im Monat werden wir einen gemeinsamen Abend machen. Das heißt, dass wir mit den Infokrieg-Leuten zusammen Infoabende veranstalten. Hierfür werden wir im

Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Straße 6
90429 Nürnberg

einen Seminarraum anmieten.
Der erste Abend wird wie folgt aussehen:

Termin: Sonntag, 22.03.09, 18:00 - 22:00 Uhr

Ablauf:

Begrüßung

Vortrag - Das liebe Geld
Roman wird an euch seinen "neuen" Vortrag zum Thema Finanzsystem - Zinssystem - Geldschöpfung ausprobieren.
Eine Woche später hält er den Vortrag vor einer fremden Gruppe und wollte davor bei bekannten Gesichtern "üben".
Dauer: ca. 20 - 30 Minuten

Vortrag - Codex Alimentarius
Alexander Benesch von Infokrieg erzählt über seine Reise mit General Subblebine und Dr. Rima Laibow.
Nach einer Tour mit den beiden, spricht er über den Codex und seine Folgen.
Dauer: ca. 40 Minuten ( Kann man bei Alex schlecht im Vorfeld wissen ;-)

Vortrag - Selbstversorgung
Im offenen Vortrag erzählt uns Sonja etwas über gesunde Ernährung und wie man sich selbst am besten mit Nährstoffen versorgt.
Da Sonja schon über Jahre sich selbst versorgt hat, egal ob es jetzt Käse selbst machen, oder Brot backen ist, kann sie aus viel Erfahrung schöpfen.
Dauer: ca. 30 Minuten

Danach offene Diskussion über die Themen des Abends und die Planung des neuen Treffen.

Wenn ihr noch etwas brennendes für den Abend habt, her damit, aber bitte bald.

Für den ALLES SCHALL UND RAUCH STAMMTISCH: Er bleibt!

Salon Regina
Fürther Str. 64
90429 Nürnberg

Nächster Termin:

Sonntag, 29.03.09
Beginn: 19:00 Uhr

Danach alle 14 Tage.

Kommentare:

  1. Erster!

    Vielen Dank nochmal an Uwe.

    Also schön fleißig Infos austauschen und Werbung machen.


    @Uwe

    Die Rundfahrt durch das fränkische Land können wir ja am Sonntag besprechen.
    Markus kommt auch mit.

    Bis denn!

    Roman

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ASR-Stammtisch!

    Das geht ja ganz schön fix...

    Danke Uwe für die Mühe mit dem Blog. Freu` mich schon auf Sonntag, wird bestimmt wieder lustig/aufschlussreich/informativ mit Euch.

    Bis bald,

    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Naja, so ein Blog ist im Grunde recht schnell erstellt. Die größte Qual hatte ich mit der Wahl des Layouts. Nach zig Versuchen habe ich mich doch für dieses hier entschieden. Ich hoffe, es gefällt.

    Unser Blog ist mittlerweile auch in Freemans Tabelle eingetragen. Vielen Dank an ihn!

    Also bis Sonntag.

    LG
    Uwe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr ASR- Stammtischler,
    toll dass ihr so aktiv seid und sogar Vorträge organisiert!
    Werde voraussichtlich auch am So, 22.03.09 kommen und bin schon gespannt.
    Anmelden muss man sich nicht noch extra, oder?.
    Wir machen mit den gleichen Themen auch jeden Mittwoch das "gelbe Treffen" von ENR (European New Resistance), von der
    www.united-mutations.org Seite seit Juli 2008 ins Leben gerufen.
    Eben auch um sich unter Informierten und Gleichgesinnten austauschen zu können.
    Ist denk ich gut wenn es viele verschiedene Aktionen in dieser Richtung gibt.
    Dann bis Sonntag, ich freu mich schon,
    Grüßle Naturseele

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben,

    dies war ein tolles Treffen, mit interessanten Vorträgen und bemerkenswerten Leuten!
    Leider war 22:00 Uhr viel zu kurz, dafür war die Fortsetzung in der "Regina" ebenso bereichernd wie informativ.
    Vielen Dank an Alle, die dies organisiert und möglich machten!
    Für alle die mal beim "Gelben Treffen" von der ENR-Seite vorbeischauen möchten:
    Jeden Mittwoch, ab 18:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr im Italiener "Forchetta", Ludwigsplatz 1a, 2.OG, in 90403 Nürnberg, gegenüber dem "Weisen Turm" treffen wir uns zum Informations- und Meinungsaustausch über alle wichtigen Themen die uns alle betreffen und leider in der Öffentlichkeit zu wenig oder gar nicht diskutiert werden.
    Nur wenn man sich und andere informiert ist man nicht mehr so leicht zu manipulieren und zu missbrauchen von dem bestehenden, kranken System und kann eigene Wege gehen, die etwas Besseres entstehen lassen.
    Wer schweigend und tatenlos alles über sich ergehen lässt, braucht sich nicht wundern, wenn andere mächtige Interessensgruppen mit einem machen was sie wollen.
    Wer mal nachlesen will was wir so die letzten Male getrieben haben, kann dies auf http://www.united-mutations.info/UM-Forum/viewforum.php?f=65&sid=320c9e6d9ee822d0d350af9d577fd61c unter Nürnberg/ Themen tun.
    Ebenso auf http://www.united-mutations.eu/ .
    Werde bestimmt wieder mal beim ASR-Stammtisch vorbeischauen und wir freuen uns ebenfalls über Besuch von dieser Seite hier.
    Also bis bald mal wieder, und weiterhin alles Gute für eure Aktionen, Grüßle Naturseele

    AntwortenLöschen
  6. hallo,


    toll wäre es wenn aus meiner ecke,

    nämlich aus 92224 amberg jemand käme,

    und ich könnte mitfahren.

    bis es hier auch eine gruppe gibt.




    gruß angie tel.09621 968983

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Zusammen,

    für wann ist das nächste Treffen denn geplant?
    Und wo bitte??

    Vielen Dank & Beste Grüsse

    AntwortenLöschen